Passagerer arterio-mesenterialer Darmverschluß als Ursache ungeklärter Bauchschmerzen

  • W. Schermuly
  • Published 2004 in Zeitschrift für Kinderheilkunde

Abstract

Bei 122 Kindern mit ungeklärten rezidivierenden Leibschmerzen fanden wir 10 mal röntgenologische Symptome einer mäßigen Duodenalstenose in Kombination mit leichten Fehlentwicklungen des Darmes, also partielle arterio-mesenteriale Darmverschlüsse. Die kolikartigen Schmerzen lassen sich am ehesten durch Torsionen der Mesenterialgefäße erklären. Differentialdiagnostisch müssen Duodenalstenosen infolge mesenterialer Lymphdrüsenvergrößerungen abgetrennt werden.

Topics

0 Figures and Tables

    Download Full PDF Version (Non-Commercial Use)